< Zurück

Referenznummer: HH100303

Unser Auftraggeber ist Anbieter eines Damenhygieneproduktes, welches sich durch eine besondere Nachhaltigkeit bei Herstellung, Qualität und Lebensdauer auszeichnet. Die Produktion des aus medizinischem Silikon hergestellten Produkts erfolgt ausschließlich in Deutschland. Kunden werden auf Märkten, Messen und über das Internet erreicht. Jetzt kann bzw. soll der Drogeriefachhandel erschlossen werden.

Die Gesellschaft ist schulden- und lastenfrei, Avale sind frist- und vertragsgerecht abgelöst, Bürgschaftsverbindlichkeiten bestehen keine.

Für diese Gesellschaft suchen wir einen Nachfolger mit Sales-Gen:

Nachfolge für Hygieneartikel-Anbieter (m/w/d)

Arbeitsort: Hamburg

Ihr Umfeld

Interessenten können idealerweise aus dem (medizinischen) Einzelhandel oder medizinischen Produktionsumfeld kommen, um sich darüber ein Standbein aufzubauen.

Oder Sie kommen selbst als Angestellter aus dem medizinischen Bereich und streben eine Selbstständigkeit mit medizinischen bzw. Hygieneartikeln an.

Denkbar sind aber auch Apotheker bzw. Betreiber von Online-Apotheken oder Sanitätshäusern.

Das Unternehmen

Der Warenbestand wird von Ihnen vollständig übernommen, die eingetragene Marke ist im Kaufpreis der Ware enthalten.

Zusätzlich wird die Homepage mit integriertem Online-Shopsystem übergeben.

Es wird eine Teil- oder Komplettübernahme angeboten.

Wenn Sie Interesse an weiteren Informationen haben, kontaktieren Sie uns:



Kontakt

Personaldock GmbH
Röntgenstraße 1
22335 Hamburg
Telefon: +49 40 561 9489-0